Bananen - Hundeeis

Erstellt am: Freitag, 03 Juli 2015 | Veröffentlicht in: Magazin

4.8/5 Bewertung (6 Stimmen)

Beschreibung:

"Frosty Paws" sind gefrorene Leckerbissen für Hunde, die in den 1970er Jahren von einem Professor der Ohio State Tierwissenschaft kreiert wurden. Eine hundefreundiche Alternative zu zuckerhaltigem, Lactosehaltigem Eis, haben "Frosty Paws" eine Joghurt-Basis, die weniger Laktose als Eis enthält, so dass das Eis für den Hund besser verträglich ist.

 

Zubereitung:

Schritt 1:
Die Bananen in einem Mixer zerkleinern. Den Naturjoghurt, die Erdnussbutter und den Honig in den Mixer geben.
Alternativ kann auch Ziegenmilch-Joghurt verwendet werden. Ziegenmilch Joughurt enthält noch weniger Lactose

Schritt 2:
Alle Zutaten im Mixer gut vermischen.

Schritt 3:
Die Mischung in mundgerechte Formen giesen und dann das fertige Hundeeis einfrieren.

Weitere Artikel zu:

Ernährung | Hunderezepte

Kommentare (2)

  • Verena

    Verena

    03 Juli 2015 um 17:54 |
    Nehme für meine Hunde eigentlich das gleiche Grundrezept, d.h. Joughurt und Banane. Zusätzlich gebe ich noch 2 Erdbeeren und ein paar Blaubeeren mit in den Mixer. Lieben das Eis über alles und ist immer ruck zuck aufgeschlabbert.

    antworten

  • Sona

    Sona

    27 März 2016 um 14:44 |
    Ich nehme statt Erdnussbutter ausschließlich Biokokosöl. Es ist gesund, wirkt prophylaktisch gegen Parasiten und schont die Regenwälder!

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

Chihuahua-Plattform

Kontakt
Datenschutz
Impressum 

Copyright © 2016 Chihuahua-Plattform | Deutschlands größtes Chihuahuaforum und Community von und für Chihuahua Liebhaber.